Wertvolle Arbeit stiften.

Beschäftigungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen fördern.

GRAU TRIFFT GRÜN ist Partner der Installation 'Bee Chapel HafenCity'

GRAU TRIFFT GRÜN ist Partner der Installation 'Bee Chapel HafenCity'

Für IMAGINE THE CITY hat der chinesisch-kanadische Künstler Terence Koh die begehbare Installation Bee Chapel HafenCity entwickelt, in der er Besucher persönlich zum Verweilen einlädt. Einen Monat lang inszeniert Koh die Garteninstallation am Störtebeker Ufer als offenes Refugium und open air Aufenthaltsort - für sich selbst, für die Gäste des Gartens und einen lebendigen Bienenschwarm. Der Kräuter- und Blumengarten für die Bienen wird von GRAU TRIFFT GRÜN gestaltet.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag. 01- August 2019, von 18.00 - 20.00 Uhr

Anschließend ist die Istallation am Störtebeker Ufer vom 02.08. - 30.08.2019 von Dienstag bis Sonntag jeweils zwischen 11.00 und 18.00 Uhr zugänglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Quiz-Spaziergang durch Altona

Quiz-Spaziergang durch Altona

Im Rahmen der von der Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen ausgerufenen "Zeit für Inklusion" lädt Weitsprung Hamburg ein zu einem Quiz-Spaziergang durch Altona. Beim Quiz-Spaziergang treten zwei Teams an, die sich an einem Pfad durch den Stadtteil orientieren. Auf ihrem Weg gilt es, stadtteilbezogene Quizfragen zu lösen.
Treffpunkt ist am Sonntag, den 29. September, um 10.00 Uhr am Hauptbahnhof in der Wandelhalle vor dem Reisezentrum. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme liegt bei 5 Euro. Assistenzen geben Hilfestellung, wo erforderlich. Wenn Sie dabei sein wollen, melden Sie sich bitte an unter hamburg(at)weitsprung-reisen.de oder gern auch telefonsich unter 0 40 / 38 90 45-75.

Website 'Seelenbrand' jetzt online

Website 'Seelenbrand' jetzt online

Am 6. September 2019 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit: Bereits zum dritten Mal findet das Festival Seelenbrand unpulgged' statt. Dieses Mal ist der Veranstaltungsort die Hamburger Markthalle. Alle Infos rund ums Festival - zu den auftretenden Künstler*innen, zum Ticketverkauf, zur Anfahrt u.v.m. - finden Sie ab sofort hier auf der eigens für das Festival eingerichteten Website.

Inklusive Stadtrallye am 13. Oktober 2019

Inklusive Stadtrallye am 13. Oktober 2019

Los geht es um 10 Uhr am Südring 36 bei Leben mit Behinderung. Wir freuen uns auf unsere Gäste – ob Neuling oder alter Hase. Vier Teams gehen an den Start, um sich bei vergnüglichen Spielen und kniffligen Fragen auf die Siegerehrung am Südring bei Kaffee und Kuchen vorzubereiten. Mit jedem Team sind Begleitungen unterwegs, die Unterstützung geben, wo sie gebraucht wird. Wir sind mit dem HVV unterwegs. Die Veranstaltung geht bis ca. 16 Uhr, der Kostenbeitrag liegt bei 5 Euro. Wenn Sie dabei sein wollen, melden Sie sich bitte an unter hamburg(at)weitsprung-reisen.de oder gern auch telefonsich unter 0 40 / 38 90 45-75. Wir senden Ihnen dann den Anmelde-Flyer zu.
Wir sehen uns, wenn es wieder heißt „keine Hürde“!

Neues von Weitsprung Hamburg

Neues von Weitsprung Hamburg

Weitsprung ermöglicht barrierefreies Reisen für Menschen mit Unterstützungsbedarf - von Ausflügen über Tages- und Wochendendfahrten bis zu Urlaubsreisen weltweit. Wohin es im zweiten Halbjahr 2019 geht, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des Newsletters. Zudem berichten an dieser Stelle Teilnehmer*innen von ihren persönlichen Reiseerlebnissen und Sie finden hier aktuelle Informationen zu den weiteren Aktivitäten von Weitsprung Hamburg, wie zum Beispiel zu den Schulungen und zur Stadtralley.

Das war "Seelenbrand unplugged" 2018

Das war "Seelenbrand unplugged" 2018

Inspirierte Melodien und Texte an einem wunderbaren Ort: In der ausverkauften Halle 424 im Oberhafen begeisterten am 29. September 2018 Amateur- und Profikünstler*innen das Publikum mit einem vielseitigen Programm aus Musik, Kabarett und Poetry. Die Akteur*innen standen mit ihrem Auftritt beim Seelenbrand-Festival für einen vorurteilsfreien Umgang mit seelischer Erkrankung.
Ausführliche Berichchterstattung hierzu in Kürze an dieser Stelle.

Raten, Spielen, Schlemmen im Stadtpark

Raten, Spielen, Schlemmen im Stadtpark

Die 5. Hamburger Stadtrallye für Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf fand am Sonntag, dem 16.09.2018, in und um den Stadtpark in Hamburg statt. Vier Teams mit Rallye-Teilnehmern und Begleitung haben bei wunderbarem Wetter im Freien Spiele ausgetragen, Fragen beantwortet und zum Mittag bei Live-Musik ein zünftiges Essen im Landhaus Walther genossen.
Bei der abschließenden feierlichen Siegerehrung nahm unter viel Beifall jeder persönlich seine Urkunde und  dazugehörende Preise entgegen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und alle, Teilnehmer sowie deren Begleiter und Unterstützer, verließen die Rallye mit einer glücklichen Erinnerung an einen außergewöhnlichen Tag.
Realisiert wurde die Stadtrallye auch in diesem Jahr von der Reiseagentur Weitsprung mit Unterstützung der Stiftung Hamburger Initiative. Ein Dank gilt den weiteren Sponsoren der Stadtrallye: Sealife Timmendorfer Strand, Maritimes Museum, Museum am Rothenbaum, Prototyp Automuseum, Budnikowski und Fielmann.