Wertvolle Arbeit stiften.

Beschäftigungsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen fördern.

Festival "Seelenbrand unplugged"

Festival "Seelenbrand unplugged"

Inspirierte Melodien und Texte an einem wunderbaren Ort: In der ausverkauften Halle 424 im Oberhafen begeisterten Amateur- und Profikünstler*innen das Publikum mit einem vielseitigen Programm aus Musik, Kabarett und Poetry. Die Akteur*innen standen mit ihrem Auftritt beim Seelenbrand-Festival für einen vorurteilsfreien Umgang mit seelischer Erkrankung. Mit dabei waren unter anderem:

Evermore

Evermore

Acoustic / Rock-Pop / Charity -  selbstgeschriebene Songs und bekannte Perlen im neuen Gewand

Rolf Claussen

Rolf Claussen

Schauspieler, Sänger und Improvisationskünstler - ein echter Sohn Hamburgs

Turid Müller

Turid Müller

Songs und Kabarett an der Schnittstelle zwischen Theater und Psychologie

The Lismones

The Lismones

Tanzbarer, gitarrenlastiger Singer-Songwriter-Pop mit deutlichen Indie-Folk-Einflüssen.

Ulrich Bildstein

Ulrich Bildstein

Im Garten der Liebe - Songs und Gedichte zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben.

Ute Leuner

Ute Leuner

Musik-Kabarettprogramm: "Ein Tanz auf dem Puls der Zeit...im Narrenkleid"

Simon Schiefer

Simon Schiefer

SPIELT dieses Jahr mit seiner Band IRGENDWO IM ALL.

WinWin

WinWin

Das Duo WinWin interpretiert Titel aus den Genres Klezmer, Tango, Jazz und Folk.

Chrissy Lazemare

Chrissy Lazemare

Mit blühender Fantasie schreibt Chrissy Gedichte und Geschichten, ihr Spezialgebiet ist Fantasy.

Kouba & Bock

Kouba & Bock

Kouba & Bock mit: Wie geht es uns denn heute? Und der Feststellung: Das habe ich so nicht bestellt.

Spenden Sie jetzt

Ort und Zeit

Nach dem Festival ist vor dem Festival:
Termin und Location für Seelenbrand 2019 befinden sich bereits in Vorbereitung.

Kontakt

Die gemeinützige Stiftungstochter ARINET organisiert das Seelenbrandfestival. Wenden Sie sich daher bei Fragen gern diekt an ARINET unter Tel. 040/389045-62 oder info(at)arinet-hamburg.de.